Wir trauern um

Erwin Jahnke (92)

* 08.01.1929 05.09.2021

Verabschiedung
Datum: 09.09.2021
Uhrzeit: 14:00
Ort: Städtischer Friedhof Friedrichshafen


Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattungsdienst-wurm.de Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Erwin Jahnke


Kondolenzbuch

† 05.09.2021

Andrea und Karl-Heinz Pfaff:

Liebe Familie Jahnke, zum Ableben Ihres Gatten und Familienvaters möchten wir unser herzlichstes Beileid aussprechen. Mit Herrn Jahnke verbinden mich ganz viele schöne Erinnerungen durch unsere lange gemeinsame Zeit im Büro Frey. Selbst nach seinem "offiziellen Ruhestand" blieb er dem Büro Frey noch über viele Jahre durch seine fast immer wöchentlichen Besuche erhalten. Er hat mich dann immer liebevoll "Andrealein" genannt und er hat es sich nicht nehmen lassen, dann von Büro zu Büro zu gehen und an jeden ein persönliches Wort zu richten. Wie oft hatte er uns mit seinen Erlebnissen, Geschichten und auch manch einem Witz erfreut und unseren Alltag bereichert. Aus dem Büro Frey war er nicht wegzudenken und eine Institution. Wie Sie vielleicht wissen, habe ich nach 37 Jahren das Büro Frey verlassen und arbeite nun im Allgäu. Leider kann ich am Donnerstag betriebsbedingt keinen Urlaub nehmen um an der Trauerfeier teilzunehmen. Deshalb ist es mir wichtig, wenigstens auf diesem Wege meine Verbundenheit zum Ausdruck zu bringen. Wie Sie so schön geschrieben haben, geht das, was man im Herzen besitzt auch nicht durch den Tod verloren. So wird auch Herr Jahnke immer einen Platz in meinem Herzen haben. Besonders Ihnen, liebe Frau Jahnke, wünsche ich ganz viel Kraft und Gottes Beistand. Mögen auch die vielen Erinnerungen Ihnen Trost spenden. In aufrichtiger Anteilnahme Andrea und Karl-Heinz Pfaff
Geschrieben am 07.09.2021 um 14:25